1. Um die „OpenVPN GUI“ Verbindung einzurichten, navigieren Sie mit der Maus an das untere, rechte Ende ihres Desktops. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil (1.), welcher sich links neben der Uhrzeit befindet.

2. Danach klicken Sie mit einem Rechtsklick auf das markierte Symbol (2.).

3. Daraufhin öffnet sich ein kleines Fenster mit mehreren Auswahlmöglichkeiten. Klicken Sie auf „Verbinden“ (3.), um zu dem nächsten Schritt zu gelangen.

4. Als Nächstes öffnet sich ein neues Fenster. Tragen Sie bei „Benutzer“ ihren Benutzernamen und bei „Passwort“ das dazugehörige Passwort ein. Außerdem können Sie bei „Passwort speichern“ einen Hacken setzen, damit Sie nicht bei jedem neuen Login ihre Daten erneut angeben müssen. Anschließend können Sie es mit „Ok“ bestätigen, um sich einzuloggen.

1