BLF (Busy Lamp Field) sind spezielle Felder an einem Tischtelefon oder Softphone, welche als Schnellwahltaste und/oder als Statusanzeige einer Nebenstelle verwendet werden können.
Die BLF Tasten synchronisieren sich zwischen Windows Client, Web Client und unterstützten provisionierten Tischtelefonen.

3CX bietet verschiedene Konfigurationsoptionen für BLF Tasten:

Einstellungs Möglichkeiten:

  • „BLF Taste“
    BLF Tasten sind interaktive Schnellwahltasten und Statusanzeigen zugleich. Für Telefonanlagen-interne Nebenstellen können Tasten erstellt werden, dessen aktueller Status (verfügbar, klingelnd oder besetzt) in der Farbe der Taste widergespiegelt wird.
  • Kurzwahl
    Eine Kurzwahl-Taste ist eine Schnellwahltaste für Telefonanlagen-interne Nebenstellen. Der Status der Nebenstelle wird nicht durch die Farbe der Lampe widerspiegelt.
  • Individuelle Kurzwahl
    Eine Individuelle Kurzwahl Taste ist eine Schnellwahltaste für eine frei definierbare Rufnummer. Der Status der Rufnummer wird nicht durch die Farbe der Lampe widerspiegelt.
  • Gemeinsame Parkposition
    Eine gemeinsame Parkposition ist eine Leitung, bei der ein Anruf mit einem Klick auf die Parkposition-Taste, abgelegt werden kann. Der Anrufer hört Warteschleifenmusik. Ein abgelegter Anruf kann von einer anderen berechtigten Nebenstelle aus der Parkposition zu sich geholt werden.
  • Agent an-/abmelden
    Tasten können angelegt werden, um die eigene Nebenstelle an der Warteschleife an- und abzumelden.
  • Status ändern
    Für jeden Status können Tasten angelegt werden, um den Status der eigenen Nebenstelle abzuändern.
  • Line Taste
    Line Tasten können nur von einem Administrator im Management-Interface angelegt werden. Diese können verwendet werden, um zwischen verschiedenen Leitungen zu wechseln.
  • 3CX Client für Windows
    Das BLF Fenster kann in der 3CX Client App angezeigt werden. ⋮ > Besetzt-Anzeige einblenden
    Mit einem Rechtsklick auf ein Feld kann ein neues BFL Feld definiert werden oder ein bestehendes bearbeitet werden.

1. Um die „Besetzt – Anzeige“ zu aktivieren, müssen Sie in Ihrem „3CX Client“ oben rechts auf die 3 Punkte ⋮ klicken.

2. Sie sehen nun eine Auflistung von Personen, welche sich in Ihrem 3CX System befinden. Um die gewünschte Person, oder auch ein leeres Feld, individuell zu „Konfigurieren“, müssen Sie mit einem Rechtsklick auf der Maus die Optionen für diese Person aufrufen.

3. Nun können Sie einen, wie bereits beschriebenen, Typ auswählen. Dafür müssen Sie auf das kleine Dreieck klicken, damit sich dieses Fenster öffnet.